100 % Bio frisch ins Haus geliefert – unser Konzept seit 1996.

Wie die Ökokiste funktioniert

Sechs Bio-Landwirte hatten die Idee, ihr Konzept eines Lieferservice für erntefrisches Obst und Gemüse gemeinsam kundenfreundlich zu vermarkten. 1996 gründeten sie den Verband Ökokiste e. V. und taten sich mit weiteren Bio-Lieferbetrieben zusammen. Inzwischen sind wir deutschlandweit rund 40 Ökokisten-Betriebe.

1. Suchen Sie aus, was Ihnen schmeckt.

Wir bieten 100 % Bio in riesiger Auswahl. Obst und Gemüse natürlich. Außerdem Brot, Fleisch, Milch, Käse, Eier und vieles mehr.

2. Bestellen Sie, wie es Ihnen gefällt.

Die Ökokisten-Betriebe sind ganz bequem per Telefon, Fax und E-Mail erreichbar. Und rund um die Uhr über ihren Online-Shop.

3. Wir liefern frisch ins Haus.

Alles wird handverlesen verpackt – in Ihre Ökokiste. Und die bringen wir Ihnen zu einem bestimmten Liefertermin persönlich vorbei. Direkt bis an die Wohnungstür.

Sie entscheiden, wann, was und wie oft!

Ob wöchentlich, 14-tägig, in unregelmäßigen Abständen oder ganz spontan: Wir liefern Ihre Ökokiste, wann und sooft Sie wollen. Und sollte Ihnen mal etwas dazwischenkommen: kein Problem. Sie können Ihre Ökokiste kurzfristig abbestellen. Mindestlaufzeiten, Kündigungsfristen oder längere Abnahmeverpflichtungen gibt es bei uns nicht. Und auch den Kisteninhalt können Sie bis kurz vor Lieferung noch ändern.