Rengoldshauser Hof

Rengoldhauser Strasse 31
88662 Überlingen
07551 - 915811
07551 - 915814
Westliches Bodenseegebiet, im Osten bis Friedrichhafen, im Norden bis Tuttlingen/Pfullendorf,im Westen im Hegau und im Süden Konstanz und die Höri.
Über 60 verschiedene Kulturen aus Feld- und Gewächshausanbau, Vorzugsmilch, Fleisch.

 

Unser Hof liegt am Bodensee bei Überlingen. Seit 1932 wird hier nach demeter Richtlinien angebaut. Auf über 100 ha arbeiten wir in 5 Betriebszweigen:

Landwirtschaft: In der siebengliedrigen Fruchtfolge bauen wir Ackerfutter, Kürbis, Dinkel, Kartoffeln, Hafer oder Weizen, und Wurzelgemüse an. Eine Besonderheit bei uns ist die muttergebundene Kälberaufzucht in unserem Stall. Hier wird auch die mittlerweile selten angebotene Vorzugsmilch erzeugt. Neu dazugekommen ist das Hänsel & Gretelprojekt, ein Versuch einer Zweinutzungsrasse bei Hühnern.

Gärtnerei: Auf ca. 25 ha Freilandfläche und 0,7 ha Gewächshausfläche stellen wir uns der Herausforderung ein vielfältiges Gemüsesortiment  anzubauen. Eigene Jungpflanzenanzucht, eigene Kompostbereitung und ausgedehnte Ruhephasen für den Boden spielen eine besondere Rolle.

Vermarktung: Über Hofcafe, Hofladen und Lieferservice Grüne Kiste können wir unsere Produkte schnell und sicher an die Menschen geben, die sie auch benötigen.

Samenbau: Auf etwas 2 ha wird Saatgut produziert und somit auch hier ein Beitrag zur Unabhängigkeit und Zukunftsfähigkeit des biologischen Landbaus geleistet.

Lernort: Neben intensiver Lehrlingsausbildung bieten wir auch vielen Schulklassen Einsicht in die biologische Landwirtschaft.

zurück

Rengoldshauser Hof

Rengoldshauser Hof

Rengoldshauser Hof