Stangenselleriesalat

Zutaten:
500 g Stangensellerie, 4 EL Zitronensaft,1 TL scharfer Senf, 1 TL körniger Senf, 150 ml Halbrahm, Salz, Pfeffer, 2 Äpfel, 1 Orange, 1 Fenchel, 80 g Haselnusskerne
Zubereitung:
Den Stangensellerie rüsten, dabei schönes Blattgrün auf die Seite legen. Das Gemüse in Scheibchen schneiden. Zitronensaft, beide Senfsorten, Halbrahm, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren. Stangensellerieblätter bis auf einige wenige fein hacken. In die Sauce geben. Die Äpfel ungeschält vierteln, das Kerngehäuse entfernen und Äpfel in kleine Stifte schneiden. Orange schälen und würfeln. Fenchel putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Fenchel und Obst zum Stangensellerie geben, nochmals alles gut mischen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Mindestens 20 Minuten, besser aber länger
durchziehen lassen.

Die Haselnusskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rosten. Abkühlen lassen, dann blättrig schneiden. Vor dem Servieren über den Stangenselleriesalat streuen und diesen mit den zurückbehaltenen Blättern
garnieren.
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken