Rote-Bete-Vorspeise mit Schafkäse

Zutaten:
500 g rote Bete, 200 g Feta-Schafkäse, 3 EL Balsamicoessig, 3 EL Honig, Olivenöl, Thymian, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Rote Bete schälen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die rote Betewürfel hinein geben. Balsamicoessig und Honig zugeben und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten köcheln lassen bis die rote Bete bissfest ist. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken, eventuell noch Balsamicoessig oder Honig nachgeben und ohne Deckel etwas einkochen lassen. Den Schafkäse würfeln und dazugeben. Mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln kann man das rote-Bete-Gemüse auch als Hauptspeise genießen.
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken