Frühlingszwiebel-Quark

Zutaten:
Quark oder Frischkäse, Gurke, Bundzwiebeln, Olivenöl, Salz, Knoblauch, Prise Zucker, evtl. eine Prise Chilipulver oder Cayennepfeffer – Mengen nach Belieben
Zubereitung:
Salatgurke schälen und fein raspeln. Frühlingszwiebeln in ganz feine Röllchen schneiden und beides in den Quark geben. Salz, zerdrückten Knoblauch und Öl einrühren und einige Stunden ziehen lassen.
Schmeckt lecker auf Brot, zu Pellkartoffeln oder zum Grillfleisch.
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken