Bärlauchpaste

Zutaten:
1 Bund Bärlauch, Salz, 80ml Sonnenblumenöl
Zubereitung:
Den jungen, frischen Bärlauch waschen und trocken tupfen. Die feingehackten oder durch den Fleischwolf gedrehten Bärlauchblätter mit Salz und Öl in einer Rührschüssel gut verrühren, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Dieses Gemisch in dunkle Gläser abfüllen. Gut verschlossen und vor Licht geschützt kühl aufbewahren. 
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken