Endivien-Paprika-Salat

Zutaten:
Endivien, 2 Paprikaschoten, 10 grüne Oliven, 1 Zwiebel, 1 Ei, 3 EL Olivenöl, 2-3 EL Weißwein-Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf, Rosenpaprika
Zubereitung:
Endivien putzen und in Streifen schneiden, gründlich waschen, gut abtropfen lassen. 2 Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in feine Streifen schneiden,
10 grüne Oliven in Scheiben schneiden und hinzugeben.

Für die Soße:
1 Zwiebel abziehen, fein würfeln, 1 hartgekochtes Ei pellen, das Eigelb herauslösen, zerdrücken, das Eiweiß in feine Würfel schneiden, beiseite stellen.
3 El Olivenöl mit den Zwiebelwürfeln, dem zerdrückten Eigelb, 2-3 El Weißwein-Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Senf, Rosenpaprika würzen, über die Salatzutaten geben den salat mit den Eiweißwürfeln bestreuen und sofort servieren.  
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken