Rettich-Rohkost

Zutaten:
1 Rettich, 1-2 EL Weißweinessig, 2 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl, schwarzer Pfeffer, 1 Bund Schnittlauch
Zubereitung:
Rettichschälen oder nur gut waschen und grob raspeln. Mit Essig, Öl, Pfeffer und geschnittenem Schnittlauch mischen.

Variante:
Statt Essig und Öl sollten Sie auch einmal Zitronensaft und süße Sahne zur Zubereitung nehmen.  
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken