Spinatrohkost mit Äpfeln und Möhren

Zutaten:
2 Messerspitzen Salz, 1 Teel. Honig, 1 Teel. Zitronensaft, 1 Messerspitze frisch geriebene Ingwerwurzel (notfalls Ingwerpulver verwenden), 1 Messerspitze gemahlenes Piment, 1 Essl. gemahlene Mandeln, 1/8 l Sahne, 250 g Möhren,
2 Äpfel, 2 Teel. Zitronensaft, 150 g Spinat, 1 Essl. Blattmandeln.
Zubereitung:
Das Salz mit dem Honig, Zitronensaft, Ingwer, Piment und den gemahlenen Mandeln verrühren. Die Sahne halbsteif schlagen und mit den verrührten Zutaten mischen. Die Möhren gründlich unter fließendem Wasser bürsten, braune Stellen und die Blattgrünansätze abschneiden, dann die Möhren grob raspeln. Die Äpfel waschen, von schlechten Stellen befreien, ungeschält um das Kerngehäuse herum ebenfalls grob auf die Möhren raspeln, mischen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Spinat verlesen, waschen, trockenschleudern, in dünne Streifen schneiden und mit den Möhren und Äpfeln mischen. Die Sahnesauce unterheben und das Ganze mit den Mandelblättchen bestreuen.
Zurück zur Übersicht
Rezept drucken