Ökokisten-Rezept des Monats Juni 2019

Radicchio-Nudeln mit Roquefort-Walnuss-Sauce

zur Verfügung gestellt von Christina Pabsch, Melle

Zutaten für 4 Personen

350 g Bandnudeln
200 g Roquefort‐Käse
1 sehr kleiner Radicchio‐Salat
180 ml Milch
100 ml Crème fraîche
75 g gehackte Walnusskerne
Salz, schwarzer Pfeffer
Thymian‐Blättchen

Zubereitung

Die Walnüsse in einer trockenen Pfanne rösten.
Den Radicchio in feine Streifen schneiden.
Die Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen.
Roquefort würfeln und in der heißen Milch auflösen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Thymianblättchen klein schneiden und mit Crème fraîche zur Sauce geben.
Die Radiccio‐Streifen in die Sauce geben (Achtung, sie sollten nicht zu lange in der heißen Sauce
bleiben, da sie sehr an Farbe verlieren).
Nudeln auf großen Tellern anrichten und die gehackten Walnusskerne darauf verteilen.
Die Roquefort‐Walnuss‐Sauce darübergeben.

Radicchio-Nudeln mit Roquefort-Walnuss-Sauce

Juni 2019

Spargelsuppe mit Prosecco und Mairübchen

Mai 2019

Gnocchi mit Radieschen‐Pesto

April 2019

Austernpilze in Petersilienrahm

März 2019

Vegetarische Lasagne

Februar 2019

Bio-Wirsing-Cannelloni

Januar 2019

Bunte Topinampur-Suppe

Dezember 2018

Rezept des Monats November

Gebackene Süßkartoffeln mit Pilzen

Kürbistarte mit Zwetschgen

Oktober 2018

Kürbiseis mit Walnusskrokant

September 2018

Mangold-Spätzle

August 2018

Gefüllte Zucchini mit Hirse

Juli 2018

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

Juni 2018

Gebratener Grünspargel

Mai 2018

Brezen-Spinat-Knödel

April 2018

Gebratene Schwarzwurzeln

März 2018

Linsen-Krautwickel

Februar 2018

Portobello-Burger

Januar 2018

Rosenkohl-Maroni-Pfanne

Dezember 2017

Herbstliches Ofengemüse

November 2017

Rote Bete-Carpaccio

Oktober 2017

Couscous-Auflauf

September 2017

Zucchini-Pizza

August 2017

Bunter Eintopf

Juli 2017

Mangold-Risotto

Juni 2017

Spargelquiche

Mai 2017

Rhabarber-Crumble

April 2017

Spinatauflauf

März 2017

Rote Bete-Nudel-Gratin

Februar 2017

Spitzkohl-Curry mit Cashews

Januar 2017

1001 weitere Rezepte

Was Sie aus 100% Bio zaubern können