• Elbers Hof GbR

  • Adresse:An der Kirche 5, 29559 Nettelkamp
  • Telefon: 05802 - 4049
  • Fax: 05802 - 296
  • Website: http://www.elbers-hof.de
  • E-Mail: info@elbers-hof.de
  • Social Media: https://de-de.facebook.com/Elbers.Hof/

  • Seit 1990 arbeiten wir auf unserem Hof biologisch-dynamisch. Das Dorf liegt in der Lüneburger Heide zwischen den Hügeln der Wierener Berge und den Auen des Bornbachs. Der Hof befindet sich in der Dorfmitte zwischen den beiden Kirchen von Nettelkamp.


    Auf unseren Feldern wachsen Getreide, Gemüse und Obst in bester Demeter-Qualität. Dabei ist die Vielfalt unsere Stärke: Wir pflanzen über 70 Sorten Gemüse, Kräuter und Salate an. Neben bunten Salaten wachsen hier Fenchel, Kohlrabi, Gemüsezwiebeln, Sellerie und Mangold. Auf dem Kohlfeld bei der Kuhwiese stehen neben Rot-, Weiß-, Spitz-, Wirsing- und Rosenkohl auch noch Porree und Zuckermais. Hinter den Zwiebeln leuchten die roten und grünen Hokkaidos und Spaghettikürbisse. Wir haben einen Folientunnel gebaut, damit wir noch früher eigene frische Salate und Kräuter liefern können. Im Sommer wachsen dort Tomaten bis unters Dach. Verfeinert wird die Gemüsevielfalt durch den Kräutergarten hier auf dem Hof. Zu einem Demeter-Hof gehören selbstverständlich auch Tiere, die hier artgerecht leben: Wir halten eine Mutterkuhherde, Wasserbüffel, Schweine, Schafe und Geflügel (Hühner, Enten und Gänse). Sie bereichern den Hofalltag, geben unseren Böden Dung und versorgen uns mit Fleisch und Eiern.


    Der Elbers Hof teilt sich auf in den landwirtschaftlichen Betrieb und den Naturkosthandel mit der Abokiste und dem Naturkostvollsortiment. Dass die Direktvermarktung mit der Abokiste gelungen ist, war und ist für uns ein Glück und ein Gewinn an Vielfalt. Zum Elbers Hof gehören rund 50 Mitarbeiter – Angestellte, Auszubildende und Praktikanten. Sie sorgen jeden Tag aufs Neue dafür, dass in der Landwirtschaft, auf dem Hof und in der Tierversorgung, in der Kundenbetreuung, Verwaltung und Logistik, beim Packen und Ausfahren der Kisten alles wie am Schnürchen läuft.


    Liefergebiet:
    Nord-Süd zwischen Hamburg und Hildesheim, West-Ost zwischen Soltau und Wendland


    Sortiment:
    Getreide, Gemüse und Obst u. v. m.


     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.